Schulsozialarbeit

Die Stelle ist zurzeit Ausgeschrieben. 

Flyer Schulsozialarbeit


Telefon: 


Mail: 

Aufgabenfelder der Schulsozialarbeit:

-  Ansprechpartnerin für Schüler*innen, Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehrer*innen
-  Klassentraining, Klassenrat 
-  Einzelfallhilfe und Beratung von Kindern in individuellen Problemsituationen
-  Elternarbeit und Elternberatung, Erziehungsberechtigte
-  Krisenintervention
-  Netzwerkarbeit
-  Kooperation mit Lehrkräften, Betreuungspersonen, Schulleitung
-  Ansprechpartnerin für Betreuungspersonen
-  Offenes Beratungsangebot
-  Vermittlung an Beratungsstellen
-  Kontakt und Netzwerkarbeit zu verschiedenen Kooperationspartnern
-  Durchführung von Angeboten des Jugendreferats, z.B. Stadtranderholung, Mädchentage, Erlebniswoche,
   Weltkindertag…

 

Kindergartenkooperation

Eine Kindergartenkooperation zwischen Grundschule und Kindergarten hat das Ziel, den Übergang der Kinder von der Kindergarten- zur Schulzeit zu erleichtern.

Hierbei werden die Kinder bereits im letzten Kindergartenjahr gezielt auf die Schule vorbereitet, indem in regelmäßigem Turnus unsere Kooperationslehrkräfte einen der vier Kindergärten besuchen und sich mit den Kindern beschäftigen. Hierbei findet auch ein enger Austausch zwischen Kindergarten und Schule statt, um den Kindern einen möglichst nahtlosen Übergang zu ermöglichen.

Schulreifes Kind

Seit dem Schuljahr 2006/07 ist unsere Schule Modellschule des Landes Baden-Württemberg für das Projekt „Schulreifes Kind“ (Modell B3).

Bereits ein Jahr vor Schulbeginn kommen die Kinder einmal wöchentlich für 2 Stunden zu uns, wo sie innerhalb einer Gruppe von einem zielgerichteten, spielerischen Förderangebot zu den Bereichen Motorik, Sinneswahrnehmung, Sprache und Mengenbildung profitieren. 

Die Auswahl der Kinder erfolgt durch Absprache von Kindergarten und Schule. Die Teilnahme ist freiwillig und bedarf der Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

Ziel des Projektes ist es, dass möglichst alle Kinder die Grundschulfähigkeit erlangen und somit Rückstellungen größtenteils nicht mehr notwendig sein werden.

Bläserklasse

In Kooperation mit der Musikschule Horb haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit aber der 3. Klasse ein Instrument zu erlernen. 

Die Kinder erhalten Gruppenunterricht am Instrument und musizieren eine Stunde pro Woche gemeinsam im Orchester.

Ehrenamt

Schulsanitäter/innen

Schulsanitäter/innen sind Schülerinnen und Schüler, die in der 3. Klasse in Kooperation mit dem DRK Freudenstadt eine spezielle Ausbildung in Erster Hilfe erhalten haben und bei kleineren Notfällen in der Pause Hilfe leisten können. 

Streitschlichter/innen

Die Schülerinnen und Schüler haben bei uns in Klasse 3 die Möglichkeit, sich als Streitschlichterinnen und Streitschlichter ausbilden zu lassen. Sie sind in der Bewegungspause zusätzliche Ansprechpartner für die restlichen Kinder, um in Konfliktsituationen zu vermitteln und eine Lösung zu finden.